print this page
Paritätische Schulen für soziale Berufe -  Hotline 07831/9685-0 Hausach + Offenburg

Wir bilden aus, Wir bilden fort:

Menschlich, Kompetent und Praxisnah

Stellenangebote

Wir sind ein erfolgreiches personzentriert arbeitendes privates Bildungsunternehmen mit sieben Schularten, das staatlich anerkannte Aus-, Fort- und Weiterbildungen in Sozial- , Gesundheits- und Pflegeberufen anbietet und für die Alten-, Eingliederungs- und Jugendhilfe sowie in der Arbeitserziehung und Ergotherapie Nachwuchskräfte qualifiziert.

An den beiden Standorten Hausach und Offenburg verfolgen wir das Ziel, unseren Schülern eine fachlich anspruchsvolle praxisnahe Ausbildung und die Förderung ihrer persönlichen Entwicklung zu bieten. Dabei legen wir großen Wert auf Empathie, Wertschätzung, Lebendigkeit und Freude am Unterricht durch authentisches, engagiertes und motivierendes Lehren und Arbeiten im offenen Dialog.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte ihre Fragen und Ihre aussagefähige Bewerbung per E-Mail oder Post an:

Paritätische Schulen für soziale Berufe gGmbH
Astrid Müller
Inselstraße 30
77756 Hausach

Telefon: +49 (0) 78 31 96 85-10
am(at)pari-schulen.de

Wir suchen Mitarbeiter (m/w):

Lehrkraft (m/w/d) 15 % Betriebswirtschaftslehre

Wir suchen Sie für Hausach und Offenburg zum Januar 2019 oder später als

Lehrkraft (m/w/d) 15 % Betriebswirtschaftslehre

Wir wünschen uns Dozenten*innen mit abgeschlossenem betriebswirtschaftlichem Studium oder Sozialwirtschaft. Sie sollten praktische Erfahrung in der Behinderten- oder Jugendhilfe mitbringen.

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von Unterricht inkl. dessen Vor- und Nachbereitung
  • Begleitung und Beratung der Auszubildenden
  • Teilnahme an Dozentenkonferenzen
  • Konzeptionelle Mitgestaltung und Weiterentwicklung der Ausbildungen
  • Optional Durchführung von Prüfungen
  • Tätigkeit in Fach- und Prüfungsausschüssen

Wir bieten 140 Unterrichtsstunden pro Jahr, gerne als Festanstellung in Teilzeit, in den Fachbereichen Heilerziehungspflege und Jugend- und Heimerziehung, angemessenes Gehalt, Förderung von Weiterbildung, weitgehende Freistellung in den unterrichtsfreien Zeiten, modern ausgestattete Schulungsräume, flache Hierarchie. Wir unterrichten in Halbtagesblöcken, die Ihnen eine abwechslungsreiche Unterrichtsgestaltung ermöglichen. Außerdem entwickeln wir für die Praxis neue Ausbildungsangebote, wie Schulfremdenprüfung, ausbildungsbegleitende Sprachqualifizierung oder Teilzeitausbildung.
Unser offenes, multiprofessionelles Team freut sich schon auf Sie!

Die vollständige Ausschreibung finden Sie hier

Lehrkraft (m/w/d) 55 % Rechtskunde

Wir suchen Sie zum Januar 2019 oder später

Lehrkraft (m/w/d) 55 % Rechtskunde

Wir wünschen uns lehr- und praxiserfahrene Juristen*innen als Dozenten*innen - idealerweise mit juristischer Erfahrung in einem oder mehreren unserer Ausbildungsbereiche. 

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von Unterricht inkl. dessen Vor- und Nachbereitung
  • Begleitung und Beratung der Auszubildenden
  • Teilnahme an Dozentenkonferenzen
  • Konzeptionelle Mitgestaltung und Weiterentwicklung der Ausbildungen
  • Durchführung von Prüfungen
  • Tätigkeit in Fach- und Prüfungsausschüssen

Wir bieten eine Festanstellung, attraktives Gehalt, Förderung von Weiterbildung, weitgehende Freistellung in den unterrichtsfreien Zeiten, modern ausgestattete Schulungsräume, flache Hierarchie. Wir unterrichten in Halbtagesblöcken, die Ihnen eine abwechslungsreiche Unterrichtsgestaltung ermöglichen. Außerdem entwickeln wir für die Praxis neue Ausbildungsangebote, wie Schulfremdenprüfung, ausbildungsbegleitende Sprachqualifizierung oder Teilzeitausbildung. Unser offenes, multiprofessionelles Team freut sich schon auf Sie!

Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie hier

Lehrkraft (m/w/d) max. 50 % in den Bereichen Arbeitstherapie, arbeitstherapeutische Behandlungsverfahren, Fertigungstechniken (Holz/Metall/Garten)

Wir suchen Sie für Hausach zum Januar 2019 oder später als

Lehrkraft (m/w/d) in den Bereichen Arbeitstherapie, arbeitstherapeutische Behandlungsverfahren,  Fertigungstechniken (Holz/Metall/Garten)

Wir wünschen uns lehr- und praxiserfahrene Dozenten/innen mit Hochschulabschluss oder vergleichbarer Qualifizierung in Sozialpädagogik/-arbeit oder Pädagogik kombiniert mit einer handwerklichen Qualifizierung im Bereich Holz, Metall oder Garten oder als Arbeitserzieher/in mit entsprechender Grundqualifikation. Sie sollten sowohl die handwerklichen Kompetenzen als auch deren pädagogischen/therapeutischen Einsatz den Auszubildenden vermitteln können.

Zu besetzen sind Fächer wie Arbeitstherapeutische Behandlungsverfahren und Handwerk in der Ergotherapie,  Arbeitstherapie und Fertigungstechniken in der Arbeitserziehung.

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von Unterricht inkl. dessen Vor- und Nachbereitung
  • Begleitung und Beratung der Auszubildenden
  • Teilnahme an Dozentenkonferenzen
  • Konzeptionelle Mitgestaltung und Weiterentwicklung der Ausbildungen
  • Durchführung von Prüfungen
  • Tätigkeit in Fach- und Prüfungsausschüssen

Wir bieten eine Festanstellung in Teilzeit - je nach Fächerübernahme max. 50%, attraktives Gehalt, Förderung von Weiterbildung, weitgehende Freistellung in den unterrichtsfreien Zeiten, modern ausgestattete Schulungsräume, flache Hierarchie. Wir unterrichten in Halbtagesblöcken, die Ihnen eine abwechslungsreiche Unterrichtsgestaltung ermöglichen. Außerdem entwickeln wir für die Praxis neue Ausbildungsangebote, wie Schulfremdenprüfung, ausbildungsbegleitende Sprachqualifizierung oder Teilzeitausbildung.
Unser offenes, multiprofessionelles Team freut sich schon auf Sie!

Die vollständige Ausschreibung finden Sie hier

Fortbildungsreferenten (m/w/d)

Wir suchen:

Fortbildungsreferenten (m/w/d)

zunächst auf 3 Jahre befristete Festanstellung in Teil- oder Vollzeit.

Es wird Ihre Aufgabe sein, das Fortbildungsangebot der Paritätischen Schulen an den Standorten Hausach und vor allem Offenburg in Abstimmung mit der Geschäftsführung und Schulleitung weiter zu entwickeln. Die Aufgaben gehen von der Planung der Fortbildungen über die Akquise von Referenten, der Organisation und die Prozessverantwortung für die Fortbildungen an der Schule oder beim Auftraggeber. Die Begleitung einer Zertifizierung ist vorgesehen. Ihr Bürostandort ist Offenburg.

Wir wünschen uns eine/n Referenten/in mit Lehr- und praktischer Erfahrung in mindestens einem unserer Ausbildungsbereiche, guter Branchenkenntnis und guter Vernetzung.

Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie hier

# # #