print this page
Paritätische Schulen für soziale Berufe -  Hotline 07831/9685-0 Hausach + Offenburg

Wir bilden aus, Wir bilden fort:

Menschlich, Kompetent und Praxisnah

Ausbildung in sozialen Pflegeberufen

Paritätische Schulen für soziale Berufe gGmbH

 

An unseren Paritätischen Schulen für soziale Berufe haben Sie die Möglichkeit, eine Ausbildung in verschiedenen Berufen mit pflegerischen Anteilen zu absolvieren. Wir bieten an unseren Standorten in Hausach und Offenburg ein großes Angebot an unterschiedlichen Berufen an. Darunter fallen unter anderem die Kinder-, Alten- sowie Heilerziehungspflege. Sie lernen in der Altenpflege während Ihrer sozialen Ausbildung Senioren oder in der Heilerziehungspflege Menschen mit Behinderung im Alltag zu unterstützen oder entlasten in der Kinderpflege Eltern bei der Betreuung sowie Erziehung der Kinder. Als Auszubildender im Pflegeberuf haben Sie einen abwechslungsreichen Berufsalltag und müssen sich verschiedenen Aufgaben stellen. Das spiegelt sich in den Fächern wieder, die Sie unter www.pari-schulen.de detaillierter einsehen können.

Ihre soziale Ausbildung

Ihre Tätigkeitsbereiche der Ausbildung umfassen die Erziehung sowie Förderung junger Menschen, die Unterstützung pflegebedürftiger Senioren oder beeinträchtigter Menschen bei allen alltäglichen Aufgaben. Je nachdem welchen Pflegeberuf Sie erlernen möchten, werden Sie in verschiedenen Einrichtungen eingesetzt. Ziel Ihrer Ausbildung ist, bedürftige Menschen zu entlasten und Ihnen ein erfülltes Leben zu ermöglichen. Damit Sie an unseren Schulen die Ausbildung in einem Pflegeberuf erfolgreich absolvieren können, müssen Sie bestimmte Kriterien erfüllen. Die verschiedenen Ausbildungsberufe fordern unterschiedliche Voraussetzungen. Nähere Informationen zu den Anforderungen der Ausbildungsberufe finden Sie auf unserer Homepage www.pari-schulen.de

Was wir Ihnen bieten:

  • Verkürzung
  • Multikultureller Unterricht
  • Teilzeit- und Vollzeitausbildung
  • Sprachförderung
  • Projektorientierter Unterricht
  • BAföG-förderfähig
  • Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten

Ihr Profil

  • Sie benötigen für die Kinderpflege einen Hauptschulabschluss, ansonsten einen Realschulabschluss
  • Für die Heilerziehungspflege eine einjährige praktische Tätigkeit in der Eingliederungshilfe

Jetzt bewerben und Teil von uns werden

Sie sind auf der Suche nach einer sozialen Ausbildung im Pflegeberuf? Dann bewerben Sie sich jetzt bei uns. Für nähere Informationen zu den sozialen Ausbildungsberufen können Sie unsere Homepage besuchen oder uns telefonisch unter der Telefonnummer 07831 96850 erreichen. Ihre Bewerbungsunterlagen nehmen wir gerne per Mail an info@pari-schulen.de entgegen.